Wenzgasse - GRG 13 - Elternverein

Nachbesetzung der Direktion - aktueller Stand

Derzeitiger Stand im Verfahren um die Nachbesetzung des Direktors/der Direktorin an unserer Schule

Vier KandidatInnen haben sich mit Ende der Bewerbungsfrist am 13.02.2017 für die Nachfolge von Dir. Paseka als DirektorIn beworben.
Die weiteren Schritte zur Bestellung eines Nachfolgers wurden in einer Präsentation des Landesschulinspekors am 01.02.2017 vorgestellt. 

Am 27.02.17 wurden die Bewerbungsunterlagen an die Schule übermittelt und lagen zur Einsicht für die SGA-Mitglieder auf.

Für 13.03.17 wurde von der Personalvertretung ein Hearing organisiert. Wir konnten im Zuge des Hearings dann auch Fragen an die Kandidatinnen stellen, die uns als Elternvertreter besonders interessiert haben.

Die Ergebnisse des Hearings der KandidatInnen haben wir dann mit den Schüler- und Lehrervertretern in eine gemeinsame Beurteilung des SGA an den Landesschulrat übermittelt.

In einem nächsten Schritt werden die Kandidatinnen nun in einem vom Landesschulrat durchzuführenden Assessment Center geprüft. In das Gremium der Prüfer konnten wir als SGA eine Person entsenden, was wir auch getan haben.

Aus Gründen der Vertraulichkeit ersuchen wir sie um Verständnis, dass wir zu diesem Zeitpunkt weder die Namen der Kandidaten, noch unsere Reihung und Beurteilung dieser KandidatInnen nennen können, da es sich um ein laufendes Bewerbungsverfahren handelt.

Wir werden sie aber weiter auf dem Laufenden halten und Ihnen über den Fortschritt in der Nachbesetzung der Direktion berichten.

Die ElternvertreterInnen im SGA